g20k - Dilettanten gesucht

dilettarsi, ital. = sich erfreuen, herumbasteln

Monat: Oktober 2015

Smartphone – mal wieder ein Untergang des Abendlandes

Die Enge Symbiose vieler Zeitgenossen mit dem Smartphone mag für viele Menschen, die vor Mitte der 1970er geboren sind, ein Rätsel sein. Angesichts der Einsatzmöglichkeiten ist das aber eigentlich alles andere als erstaunlich, ist es doch gleichzeitig Zeitung, Buch, Walkman, Spiel, Kamera, Televisor, Gesprächs- und Diskussionsplattform, Bank, Laden, Orga-Mittel, Schreibtisch und was weiß ich sonst noch alles.
Die gute Nachricht: die Zivilisation wir auch diesmal mal wieder nicht wegen einer technischen Neuerung untergehen.

weiterlesen

Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften

Brückenbau zwischen Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften

These: Es gibt eine Kluft zwischen den Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften und es wäre der Auftakt vieler interessanter Diskussionen, Theorien, Methoden-Erfindungen, uvm. wenn es gelänge, diese Kluft in Diskussionen zu schließen oder zumindest den “Frontverlauf” genau zu kartographieren.

weiterlesen

Armageddon!

Selbst wenn das Menschen-geschaffene Armageddon bevorstünde, was es vermutlich noch lange nicht tut, würde es nicht trotzdem viel mehr Sinn und vor allem Spaß machen, Apfelbäumchen zu pflanzen?

weiterlesen

Experiment

Das 10 Welten – Experiment

Arthur Brown? “Fire”? Gut, erst mal ansehen. Sobald das Grinsen und Kopfschütteln der Lust auf die wilden 70er weicht, dann ist die Stimmung genau richtig, für eine skurrile Kurzgeschichte über ein Experiment.

weiterlesen

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén