g20k - Dilettanten gesucht

dilettarsi, ital. = sich erfreuen, herumbasteln

Monat: November 2016

Das Kloster "La Sacra di San Michele" im Schnee, Elio Pallard, Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International

Reif fürs Kloster!

Ich glaub, ich geh ins Kloster, in eins, in dem “Lude et labora!” (lat. “Spiele und arbeite!”) statt “ora et labora”(lat. “Bete und arbeite!”) gilt. Hm, gibt es nicht? Dann wird’s vielleicht Zeit… Vielleicht hätte Herr Hüther ja Lust, der Prior zu werden?

Alter Wein in neuen Schläuchen? Jawoll, ja 🙂

weiterlesen

PHP Logo

PHP, du bist komisch o.O

Du ziehst den Hammer [aus dem PHP-Handwerkskasten] heraus, aber voller Bestürzung stellst du fest, dass bei diesem Exemplar beide Enden spitz zulaufen. Trotzdem irgendwie brauchbar, denkst du. Man kann die Nägel ja auch in die Wand schlagen, indem man das Ding seitlich hält.

Aus: https://eev.ee/blog/2012/04/09/php-a-fractal-of-bad-design/

weiterlesen

Die Wut der Vergessenen ist wie die sichtbare Spitze eines Eisbergs (http://creativesocialworker.tumblr.com/)

Die Vergessenen

Die Vergessenen. Wir haben sie unter uns. Viele von uns haben vielleicht den Kontakt zu ihnen verloren mit dem Wechsel aufs Gymnasium oder später. In manchen Dörfern geben sie den Ton an.  Aber die Hecke ist hoch und in die Dorfkneipe muss man ja nicht. Beim Bäcker hören wir Gesprächsfetzen und wenden uns schnell zum Gehen. Bei Facebook haben wir noch die letzten von ihnen nach einem zu rechtslastigen Post aus dem Freundeskreis geworfen. Problem gelöst. An der BILD erkennt man sie nicht mehr, denn sie lassen sich heute von der YouTube- und Facebook-Blase “informieren”.

weiterlesen

wetten dass?

Wetten dass

Schade, dass “die Geschichte” keine Wetten annimmt. Dabei ist es eins der spannendsten Dinge, hinsichtlich der Zukunft Wetten abzuschließen! Ich hoffe mal, dass bei der unten stehenden Wette nicht zu sehr der Wunsch der Vater des Gedanken ist. Wettet jemand dagegen?

weiterlesen

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén