g20k - Dilettanten gesucht

dilettarsi, ital. = sich erfreuen, herumbasteln

Schlagwort: Automatisierung

Ikigai – Der Grund, sich aufs Aufstehen zu freuen

Ikigai? Noch nie gehört? Ich auch bis vor kurzem nicht. Es gibt “Neuigkeiten”, bei denen ist es eigentlich schade, dass sie als Neuigkeiten gelten. Ikigai (ei-ki-gä-ai ausgesprochen) ist so eine.

weiterlesen

Automatisierung

Automatisierung im Extrem – Entwicklungsaufgaben IX

Plot: Kati und Hugo erkunden Lagerraum, Küche und Speisesaal.
Exkurse: Automatisierung

weiterlesen

Arbeit muss sich wieder lohnen! Arbeit. Arbeit… Arbeit?

Die heilige Kuh der Arbeit wird heute viel zu speziell gefasst. Im Extrem führt das zu zweierlei. Erstens werden Errungenschaften der Zivilisation (Automatisierung, Fortschritt, Fürsorge, Mitmenschlichkeit) zum Problem erhoben. Zum anderen bekommen problematische Seiten der an Kapital und Wachstum orientierten Arbeitswelt (Umweltverschmutzung, Sinnleere, Burnout) das Etikett der bitteren Pillen und des notwendigen Übels aufgedrückt.

weiterlesen

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén