Vieles könnte einem so unsinnig vorkommen: Schüler die aus Angst vor schlechten Noten lernen, Promotionsstudenten, die verzweifelt bei 20 Stiftungen Anträge schreiben; Professoren, die das selbe triviale Studienergebnis auch noch in der 10. „neuen“ Publikation verwursten; Techniker, welche die neue Zahnbürste von Dr. Best erfinden; Gemälde, die plötzlich zu Höchstpreisen gehandelt werden – um dann im Keller zu verschwinden.

Und dann gibt es diesen seltenen Moment, wo man in aller Routine und Unsinn plötzlich innehält und es einem plötzlich erschauernd klar wird:

Ich bin auf einer Insel gestrandet!

weiterlesen